Vollanzeige (6. Schuljahr)
     
 
Die Nacht der Nerze
Katalognummer: 601 Stoffkreis: Umweltprobleme /Gesellschaft /Abenteuer /Gesellschaftskritik
Titel: Die Nacht der Nerze Altersgruppe: 6. Schuljahr Bestellen >>
Autor/in: Roth, Nicolas Seitenanzahl: 110 << zurück
Im Hühnergelege der Schule sind alle Küken getötet worden. Die Schüler wollen herausfinden, wer dies getan hat. Janine, Rebecca und Benedikt fangen ein verletztes Tier ein und bringen es zur ortsansässigen Tierärztin. Hier erfahren sie, dass die ehemalige Hühnerfarm ausserhalb des Dorfes zur Nerzfarm umfunktioniert wurde. Nachdem sie über die dortige grausame Tierhaltung aufgeklärt worden sind, beschliessen sie, gegen den Betrieb vorzugehen. Dabei können sie auf die Mithilfe der Schule und der Tierärztin zählen, nicht aber auf die Unterstützung der Behörden, die sich einen neuen Wirtschaftsschub durch diese Firma erhoffen. Auch Janines Vater, der lange Zeit arbeitslos war, hat dort endlich einen neuen Job gefunden. Er will aber nicht so recht damit herausrücken, worin nun seine neue Tätigkeit besteht. Über das gekonnt konstruierte Beziehungsnetz baut sich in dieser realistisch erzählten Geschichte eine ungeheure Spannung auf. Da bleibt kein Platz für einfache Lösungen. Und die kämpferischen Jugendlichen gehen, trotz Widerstands, konsequent ihren Weg. Im Anhang findet sich Informationsmaterial (u.a. auch zur Gründung von Green-Teams unter dem Patronat von Greenpeace).
 
Zu diesem Titel gibt es ein Lesequiz
Zu diesem Titel finden Sie hier eine Textprobe
In Buchhandel und Bibliotheken erhältliche Materialien sowie weiterführende Links für die Lektüre im Medienverbund