Vollanzeige (4. Schuljahr)
     
 
Tante Mel wird unsichtbar
Katalognummer: 457 Stoffkreis: Abenteuer /Fantastisches /Krimi
Titel: Tante Mel wird unsichtbar Altersgruppe: 4. Schuljahr Bestellen >>
Autor/in: Naoura, Salah Seitenanzahl: 192 << zurück
Empfehlung der 4. Klasse von Thomas Greuter (Schaffhausen): Als Tante Mel eines Tages einen Unfall hatte, dachten alle, sie sei tot. Doch da meldet sie sich plötzlich in Lenas Kopf und erklärt ihr, dass sie nicht tot, sondern unsichtbar sei. Doro, Lenas Mutter, kauft das ihrer Tochter nicht ab. Als Lena noch klein war, hatten sich ihre Mutter und ihr Vater getrennt. Doro hat nun im Blumenladen einen neuen Freund namens Gino gefunden. Der will Oma Hildes Haus verkaufen und mit ihnen nach Italien ziehen, dort habe er eine Villa. Aber Lena findet heraus, dass Gino schon andere Leute betrogen hat. Er ist in Italien ein gesuchter Verbrecher. Leider glaubt Doro ihrer Tochter kein Wort. Erst als Lena Tante Mel mit Backpulver als Zeugin sichtbar macht, glaubt sie ihrer Tochter endlich. Lena arbeitet mit Zirkusleuten zusammen, um Gino zu schnappen. Gelingt ihnen das wohl? Wir haben das Buch gut verstanden, denn es enthält keine zu schwierigen Wörter. Die Idee, dass es eine unsichtbare Tante gibt, ist fantasiereich und cool. Der Text ist sehr abwechslungsreich formuliert. Er ist auch sehr lustig, spannend und dramatisch. Das Buch macht schon auf den ersten Blick richtig Lust zum Lesen. Es hat ein tolles Happy End.
 
Zu diesem Titel gibt es ein Lesequiz
Zu diesem Titel finden Sie hier eine Textprobe
In Buchhandel und Bibliotheken erhältliche Materialien sowie weiterführende Links für die Lektüre im Medienverbund