Allgemeines
Die Zentrale für Klassenlektüre fördert das Lesen, indem sie Kinder- und Jugendbücher in Klassensätzen an Schulklassen ausleiht.
Es stehen ca. 420 Titel verteilt auf die 9 Schulstufen zur Verfügung.Das Angebot wird laufend ergänzt. Der Katalog ist über diese Internetseite abrufbar. Sie können ihn auch ausdrucken. Berechtigt zur Ausleihe sind alle Lehrkräfte in der Schweiz.
Bestellung und Leihfristen
Bestellen Sie Ihre Klassenleseserie möglichst frühzeitig, und in jedem Fall spätestens 7 Arbeitstage vor dem Termin, an dem Sie die Bücher in Ihrer Klasse benötigen. Telefonische Bestellung über 032 624 90 21.
Die Ausleihfrist beträgt max. 8 Wochen. Sagen Sie uns, wenn Sie die Bücher weniger lang benötigen, damit Sie für andere Klassen wieder zur Verfügung stehen. Wenn Sie die Bücher länger als 8 Wochen brauchen, können Sie telefonisch oder über Internet eine oder mehrere Verlängerungen (je max. 8 Wochen) eingeben, falls der Titel im gewünschten Zeitraum noch verfügbar ist. Es empfiehlt sich, allfällige Verlängerungen gleichzeitig mit der Bestellung einzugeben.

Kosten
Die Kosten für die Ausleihe von Klassenleseserien müssen wir den Kantonen, den Gemeinden oder direkt den Besteller/innen verrechnen.

a) Kantone, welche die Kosten für die Ausleihen von Klassenleseserien vollumfänglich übernehmen:

AI, AR, BL, BS, JU, NW, OW, SH, SZ, TG, UR, VS, ZG

Lehrkräfte aus den genannten Kantonen brauchen sich also nicht um die Finanzierung ihrer Bestellungen zu kümmern, sie müssen lediglich das Porto für die Rücksendung (wenn Sie die Bücher nicht selber vorbeibringen) bezahlen.

b) Tarife in Kantonen, die einen Basisbeitrag bezahlen:

AG, BE, FR, LU, NE, SO, SG, ZH

In diesen Kantonen bestehen zum Teil Abkommen, dass die Gemeinden oder Schulverwaltungen/Schulpflegen die Kosten übernehmen. Wo keine solchen Abkommen bestehen, erhalten die bestellenden Lehrkräfte nach der Rücksendung eine Rechnung. Der Tarif beträgt:
Fr. 15.- Grundgebühr pro bestellte Serie plus Fr 1.- pro Band für 8 Wochen.
Die Ausleihe einer Klassenleseserie mit 20 Exemplaren kostet also Fr.35.- (plus Porto für die Rücksendung). Für Verlängerungen verrechnen wir zusätzlich Fr. 1.- pro Band (jedoch keine „Grundgebühr“).
Jahrespauschale (anstelle der Einzelabrechnung): Fr. 100.- pro Besteller/in

c) Tarife in Kantonen, die keinen Basisbeitrag bezahlen

GL, GR, GE, VD

Besteller/innen aus diesen Kantonen müssen wir die folgenden Tarife in Rechnung stellen:
Fr. 25.- Grundgebühr pro bestellte Serie plus Fr 1.- pro Band für 8 Wochen.
Die Ausleihe einer Klassenleseserie mit 20 Exemplaren kostet also Fr.45.- (plus Porto für die Rücksendung). Für Verlängerungen verrechnen wir zusätzlich Fr. 1.- pro Band (jedoch keine „Grundgebühr“).


   
Adressen:    
     
  Für deutschsprachige Klassenlektüre:

Zentrale für Klassenlektüre
Rosenweg 2
4500 Solothurn

Tel. 032 624 90 21
Email: zkl@bibliomedia.ch

Öffnungszeiten:
Die ZKL ist täglich von Montag bis Freitag, 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.
  Für französischsprachige Klassenlektüre:

Service des lectures suivies
Rue César-Roux 34
1005 Lausanne

Tél. 021 320 23 27
Fax 021 320 23 10


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag, 11.00 bis 17.30 Uhr
Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr